1 Hand voll Nüsse am Tag verlängert jedes Leben

Eingetragen bei: Tipps zum Abnehmen | 0

Eine handvoll Leben

Es gibt Sprichwörter und Weisheiten, die in eine andere Zeit gehören und längst überholt sind. Es gibt aber auch Sprichwörter und Weisheiten für die Ewigkeit. Meistens beziehen sich diese Sprichwörter auf unerschütterliche Fakten des Lebens. Manchmal staunen wir über die Beobachtungsgabe unserer Vorfahren, als sie bemerkten dass sich ihr Leben besserte und verlängerte, zum Beispiel durch den Zusatz einer Konstante in ihrer alltäglichen Ernährung: der Nuss.
Handfeste Studien
Natürlich müssen wir heute selbst für alte Weisheiten detaillierte wissenschaftliche Studien durchführen. Braucht ja auch alles einen Zahlenwert in einer Wasauchimmer-Skala, gerade wenn es um gesundheitliche Wundermittel geht.

Eine handvoll Gesundheit

Und so wurde auch die Nuss in verschiedensten Formen, nach Herkunft und auf Achsenschnittkrümmungen getestet und bewertet. Heraus kamen dabei wunderbare medizinische Argumente für die tägliche Verwendung der Nuss. Von der positiven Beeinflussung von chronischen Krankheiten wie Diabetes oder Darmkrebs bis hin zu Studienergebnissen die ihnen eine allgemeine 20%ige Senkung des Sterberisikos nachsagen. Jaja, die Alten hatten recht: Nüsse sind toll.
Dank unserer geliebten Forscher wissen wir mittlerweile, dass diese wunderbaren Wirkungen an den wunderbaren Eigenschaften liegen: eine hohe Konzentration ungesättigter Fettsäuren für die Verdauung und den Cholesterinspiegel, dazu ein hoher Anteil an B-Vitaminen für das Gehirn und den Kreislauf. Wir könnten die Liste noch lange weiterführen, aber wir glauben sie wissen auf was wir hinauswollen.

Was kommt in die volle Hand?

Grundsätzlich ist dabei die Zusammensetzung ihrer täglichen Nusszufuhr nicht ausschlaggebend. Außer sie sind Allergiker auf eine Sorte. Dann könnte es sogar im doppelten Sinne ausschlaggebend werden. Sind Sie das nicht, dann greifen sie quer durch den Nussbeutel! Jede Sorte kommt mit anderen tollen Eigenschaften für verschiedene Körperfunktionen daher. Welche, darauf gehen wir spezifisch in den nächsten Blogs ein.

Ein kleiner Tipp bevor die Knabberei anfängt: Versuchen Sie jetzt bitte nicht Studien zu analysieren um herauszubekommen wieviel Gramm die perfekte „handvoll“ sind. Vertrauen sie auf das Fassungsvermögen von eben einer von diesen beiden. Sie entdecken diese links und rechts von ihrem Rumpf auf Seite 1 der nicht in zahlengefassten Welt.

Hinterlasse einen Kommentar