Wie erstellt man 2 Komponenten Protein?

Eingetragen bei: Eiweisspräparate | 0

Jeder Sportler stellt sich die Frage nach dem richtigen Protein. Ob Whey Protein, oder Mehrkomponenten Protein, die Auswahl ist riesig. Dabei muss es nicht kompliziert sein. Wir möchten Ihnen eine Möglichkeit vorstellen, wie Sie hochwertiges Protein selber herstellen können.

Welche Produkte eignen sich für das 2 Komponenten Protein?

Um optimal mit Eiweiss versorgt zu sein, benötigt man schnell absorbierendes Protein und weniger schnell absorbierendes Protein. Der Grund ist einfach.  Somit hat man über 1 bis 2 Stunden eine ständige Eiweissversorgug. Für das schnell absorbierende Protein eignet sich Whey Protein von Bodylab 24. Dieses ist günstig und beinhaltet wenig Zucker. Das Zweite im Bunde ist das Hühner-Eiweisspulver von Proteinvital. Dieses besteht aus getrocknetem Hühnereiklar und besitzt eine sehr hohe Wertigkeit.

Auf Anhieb sieht man die unterschiedliche Konsistenz. Das Whey ist pulvriger und das Hühner Eiweisspulver etwas gröber und flufiger. Beide Eiweisspräparate haben einen Dosierlöffel inklusive. 

Nun geht man daher und nimmt sich einen leeren Behälter in dem man die beiden Eiweisspulver mischen kann. Ja, wir werden diese beiden Eiweisspräparate einfach miteinander vermischen. Somit erhält man ein biologisch hochwertiges 2 Komponenten Eiweiss. Schnell verfügbares Molkeprotein aus den Whey und langsam verdauliches Ei-Protein.

2 komponenten protein

Wichtig dabei ist, dass man alles wirklich gut vermischt um beide Pulver zu gleichen teilen zu erhalten. Hat man alles gut untergemengt erhält man 1,5 kg 2 Komponenten Protein für gerade einmal etwas über 30 Euro.

Nun kommen wir zur nächsten wichtigen Frage. Wie ist die Dosierung?

Wie nehmen den beigefügten Messlöffel des Whey Protein und messen wieviel Gramm Pulver bei einem gestrichenen Löffel reingehen. Das Ergebnis sind 13g des 2 Komponenten Eiweiss Pulver. Das ergibt eine Eiweissmenge von 10-11 gramm pro Löffel. Möchte man nun eine Mahlzeit mit 30g Protein herstellen, benötigt man demnach 3 gestrichene Messlöffel.

Wir hoffen Ihnen hat dieses Beispiel gefallen um kostengünstig ein 2 Komponenten Protein herzustellen. Einige Mehrkomponenten Proteine im Handel fügen noch zusätzlich Soja, Weizenprotein bei, welches aber pflanzlicher Natur ist. Da die meisten Muskeln jedoch aus Muskelfasern und nicht aus Pflanzenfasern bestehen, setzen wir auf tierisches Eiweiss für einen erfolgreichen Muskelaufbau. Hier noch einmal beide Sorten mit Link zum Shop. Das Whey Protein von Bodylab 24 und das Hühner-Eiweisspulver von Proteinvital.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.