Testbericht Eiweisspulver von Better Protein

Eingetragen bei: Eiweisspräparate | 0

Sieht man sich die Präsentation von Better Protein an, so könnten man glauben, dass man es mit einem hochwertigen Proteinpulver zu tun hat. Dies ist jedoch nicht der Fall und warum dies so ist, wollen wir in diesem Testbericht klären.

Better Protein in Deutschland hergestellt.

Bei der Suche nach Proteinpulver fokussieren sich die meisten Sportler auf deutsche Produkte, da die Annahme herrscht, dass in Deutschland bessere Lebensmittelkontrollen durchgeführt werden. Bei Better Protein wird davon geworben, dass nur regionale Rohware aus Deutschland verwendet wird. Dass die Produkte Laborgeprüft werden und keine unnötigen Zusatzsstoffe verwendet werden.

Was muss ein gutes Proteinpulver können?

Klumpt beim einrühren

Neben dem Geschmack muss ein gutes Proteinpulver natürlich bekömmlich sein. Bei Better Protein Wheyprotein mit Vanillegeschmack ist beides nicht der Fall. Beim Test wurden 2 Messlöffel equivalent zu 20g Protein verwendet, die in 250ml Milch eingerührt wurden. Deer Geschmack dabei war zugegebenermassen haarsträubend. Viel zu süß und zu allem Überdruß noch nicht einmal bekömmlich, da sich nach 10 Minuten ein flaues Gefühl im Magen gebildet hatte.

Der Geschmack lässt sich mit 90er Jahre Proteinpulver vergleichen. Die Old School Sportler wissen wovon die Rede ist.

Alles in allem ist das better Protein mit Vanillegeschmack nicht zu empfehlen. Beim einrühren in Wasser haben sich zudem dicke Klümpchen gebildet. Wer ein günstiges Proteinpulver sucht, der kann zu Better Protein greifen. Wenn es aber schmecken soll, dann können wir dieses Proteinpulver empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.